Claudina

 

DVD
App über Schleiertanz, Veil Dance, Doppelschleiertanz für iPhone, iPad und iPodiCalligraVeil
Show
Galerie
InfoOase
Events
Workshops
Schleiertanz-Veil-DanceSchleiertanz
Tanzcafe
KussKuss
Suleika's
OriTahiti
Verband
Links
Mail

    CLAUDINA lernte nach langjährigem Ballettunterricht und zahlreichen Reisen in arabische Länder 1988 Mojgan Azarmi kennen und beschäftigt sich seitdem intensiv mit orientalischem und persischem Tanz.(Lehrer/innen: Mojgan, Mohammed Khordadian, Manis, Shahrazad, Souriah, Raqia Hassan, u.a. sowie orientalische Rhythmenlehre bei Abu Hassan). Neben Unterrichtstätigkeit zeigt sie seit 1990 ihre Kunst und Liebe zum orientalischen und persischen Tanz bei Solo- und Gruppenauftritten national und international (unter anderem mit Mojgan und ihrer Tanzgruppe, mit M. Khordadian, mit dem Tanztheater Suleika Sisters und seit 2001 mit ihrer eigenen Showtanzgruppe KussKuss).

    WORKSHOP-ANGEBOTE

    (ab 8 Teilnehmer auch in ihrer Stadt organisierbar)

    SCHNUPPERWORKSHOP

    TANZKOMBINATION FÜR AmV

    ( für M und F stets neue Themen, hier bitte nachfragen)

    TRIBAL-DANCE

    BANDARI

    KERESHME

    SCHLEIERTANZ-TECHNIK und CHOREOGRAPHIE

    DOPPELSCHLEIER-TANZTECHNIK und CHOREOGRPHIE

    LEUCHTERTANZ / KERZENTANZ / SHAMADAN

    MELAYA LEFF

    TAMBOURINTANZ

    TROMMELSOLO

    CHOREOGRAPHIE-WORKSHOP

    ORI TAHITI

    FEDERFÄCHERTANZ UND SCHLEIERFÄCHER

    SCHLEIER-POI / VOI

    TANZ MIT DEM KERZENTABLETT und HANDLICHTERTANZ

    TÜRKISCHER LÖFFELTANZ

    SCHNUPPERWORKSHOP

    Eine Einführung in den Orientalischen Tanz: Tanzen ist die ursprünglichste und älteste Ausdrucksform menschlicher Kultur. Bauchtanz als der älteste und zugleich weiblichste aller Tänze, fördert Selbstbewußtsein und Körpergefühl. Die individuelle Ausdrucksform einer jeden Tänzerin, als Ausdruck ihrer Persönlichkeit und ihres Lebens steht im Vordergrund: sich selbst erleben und mitteilen im Tanz; seinen Körper annehmen und stärken, sich in ihm "zu Hause" fühlen und mit Bewegungen aus der Mitte des Körpers heraus um seine Mitte schwingen; Ausgeglichenheit und Lebensfreude erfahren und weiterzugeben, das ist orientalischer Tanz. (Bequeme Kleidung/Gymnastikkleidung und Fransentuch/Schal für die Hüften und/oder weiten Rock mitbringen.) zurück zur Auswahl

    TANZKOMBINATION FÜR AmV

    In diesem Workshop setzen wir einen Teil der Basisbewegungen des orientalischen Tanzes zu einer schönen Tanzkombination zusammen, wodurch insbesondere Übergänge zwischen den einzelnen Bewegungen deutlich werden. Die Tanzkombination wird zu einem mitreißenden Musikstück von E. Sayyah eingeübt, ist aber auch zu anderer orientalischer 4/4-Musik tanzbar. zurück zur Auswahl

    TRIBAL-DANCE - (offen/Mittelstufe)

    Eine Einführung in den orientalischen Tanz-Eklektizismus. Tribal-Dance ist der Tanz, der das gemeinsame ZusammenTanzen von Frauen wieder hervorhebt. Umfassende Hintergrundinformationen bezüglich Herkunft des Tanzes, Kostüm und Tätowierungen ergänzen die Tanzphase,in der mit viel Frauenpower gemeinsam getribalt wird! zurück zur Auswahl

    BANDARI - Persische Folklore - (offen)

    Der im Bereich der persischen Golfregion beheimatete Bandari ist ein erdverbundener, temperamentvoller Folkloretanz. Nach einem kurzen Überblick über persische Folkloretänze werden wir mit viel Power und Freude die wichtigsten Grundschritte und Bewegungen des Bandari erarbeiten und gemeinsam tanzen. zurück zur Auswahl

    KERESHME - Persischer Tanz - (offen/ab AmV)

    Der Kereshme ist eine städtische Tanzform die in dem Gebiet um Teheran entstanden ist, insbesondere die geschmeidigen Arm- und Handbewegungen zeichnen diesen Tanzstil aus. Wir werden einige wichtige Grundschritte, typische Posen und Bewegungen erarbeiten und gemeinsam tanzen. Das Tanzrepertoire des persischen Tanzes, insbesondere die Arm- und Handbewegungen sind eine Bereicherung für jede orientalische Tänzerin! zurück zur Auswahl

    SCHLEIERTANZ-TECHNIK - (Anfänger)

    Nach einer kurzen Einleitung bezüglich Ursprung des Schleiertanzes, Schleierformen, Musikwahl etc. stehen das Drapieren, Abtanzen und insbesondere fliessende Tanzbewegungen mit dem Schleier im Vordergrund des Unterricht. (Wenn vorhanden Rundschleier mitbringen, es werden für den Unterricht jedoch ausreichend Schleier zur Verfügung gestellt) zurück zur Auswahl

    DOPPELSCHLEIER-TANZTECHNIK - (offen)

    Luftbilder / Schleierphantasien. In diesem WS wollen wir einige Möglichkeiten des Tanzens mit zwei Schleiern erarbeiten. Fliessende Bewegungen mit den beiden Schleiern stehen dabei im Vordergrund des Unterrichts. Voraussetzung sind gute Kenntnisse im Tanz mit einem Schleier! Wenn vorhanden bitte zwei Rundschleier mitbringen, ansonsten werden für den Unterricht jedoch ausreichend Schleier zur Verfügung gestellt. zurück zur Auswahl

    LEUCHTERTANZ / SHAMADAN - (offen)

    Neben kulturellen Hintergrundinformationen wollen wir uns mit den tänzerischen Möglichkeiten ("während des Balanceakt" mit Leuchter auf dem Kopf) beschäftigen, unter anderem auch mit Bodentanzelementen, einschließlich: Wie komme ich elegant auf den Boden runter und wieder hoch in den Stand, etc.. Das gezeigte Bewegungsrepertoire ist weitgehend auch für den Tanz mit dem Säbel einsetzbar, daher falls Leuchter nicht vorhanden evtl. Säbel oder aber schweres, in ein Handtuch eingewickeltes Buch mitbringen. zurück zur Auswahl

    MELAYA LEFF - Ägyptische Folklore - (offen)

    Mittels Hintergrundinformationen und kleinen Tanzkombinationen möchte ich Euch zu diesem koketten Tanz verführen und das charmante Spiel mit dem Melaya-Tuch erproben. Bitte großes Tuch oder eckigen Schleier mitbringen. zurück zur Auswahl

    TAMBOURINTANZ - (Mittelstufe)

    Einführung in den Tanz mit Tambourin und Erarbeiten einer mitreissenden kleinen Phantasie-Zigeunertanz-Choreografie zu dem armenischen Zigeunerlied: Aman Aman. Bitte Schellentambourin (ohne Fell) und weiten Rock mitbringen, da neben temperamentvollen Schrittkombinationen auch schwungvolle Bewegungen des Rockes den Charme dieses Tanzes ausmachen. zurück zur Auswahl

    TROMMELSOLO - (Mittelstufe)

    Der Höhepunkt bei jedem Auftritt, die Choreographie zu dem mitreißenden "Tabla Solo" von Khamis Henkish (CD: Moktar Al Said, Raks Sharki, Lied Nr. 11). Dies TrommelSolo sollte in keinem Repertoire fehlen. zurück zur Auswahl

    CHOREOGRAPHIE-WORKSHOP - (Mittelstufe)

    Sehr schöne und einfühlsame Tanz-Choreographie zu einem modernen Pop-Musikstück (instrumental) des Saxophon-Virtuosen Samir Soror. Diese Choreographie kann durch kleine Improvisationselemente innerhalb einer Rahmenchoreographie individuell verändert werden und ist sehr gut als Zugabestück bei einem Auftritt geeignet. zurück zur Auswahl

    ORI TAHITI - (offen)

    Eine Tanzreise zu den polynesischen Inseln. Musik und Tänze der Südsee verzaubern jeden. In diesem WS habt ihr die Möglichkeit einen Einblick in die Tanzkultur Tahitis zu gewinnen und sogar ein schönes tahitianischen Tanzstück zu erlernen. Neben bedeutungsvollen fliessenden Bewegungen sind besonders die feurigen Trommeltänze kennzeichnend für den Kulturraum auf der anderen Seite der Erdkugel. Orientalische Tänzerinnen werden neben neuen Variationen auch einige vertraute Bewegungen wiederfinden. Bitte Gymnastikkleidung und Sarong/grosses Tuch für die Hüfte mitbringen. zurück zur Auswahl

    WS-Angebote werden laufend erweitert!!! Für genauere Informationen: Bitte nachfragen.